Army of Two: The 40th Day

EA bestätigt Entwicklung eines Nachfolgers

Bereits vor einigen Tagen munkelte man über einen Nachfolger zu "The Army of Two". Nun lässt Electronic Arts nichts mehr anbrennen und macht die Sache offiziell. Verantwortlich für die Entwicklung ist das Studio EA Montreal.

Die Handlung ist dieses Mal in der chinesischen Stadt Shanghai angesiedelt, wo es immer wieder zu unerklärlichen Zwischenfällen kommt.Der Co-Op Faktor soll hierbei merklich in den Vordergrund rücken.

Erscheinen soll "The Army of Two: The 40th Day" im Winter diesen Jahres, dann für Playstation 3, Playstation Portable und XBox 360.

Eine epische Katastrophe stürzt Schanghai ins Chaos Eine sorgfältig geplante Serie mysteriöser Katastrophen stürzt die chinesische Metropole Schanghai ins Chaos und die Army of Two muss versuchen, sich ihren Weg durch die zerstörten Stadtviertel zu bahnen und zu überleben. Dabei entdeckt sie das Geheimnis des 40. Tages. "Army of Two: The 40th Day" wurde von Grund auf mit einem Fokus auf eine Koop-Erfahrung entwickelt, ist aber auch alleine spielbar.

News NULL