Vancouver 2010

Debüt-Trailer zum neuen Olympischen Game

Soeben hat Sega einen Trailer zu "Vancouver 2010" veröffentlicht. Für das offizielle Spiel zu den Olympischen Winterspielen zeichnt sich u.a. das Team hinter "Bejing 2008" verantwortlich.

Das Spiel wird von Eurocom Entertainment Software entwickelt und erscheint für PC, Xbox 360 und PLAYSTATION 3. "Vancouver 2010" soll eine realistische Simulation zahlreicher Disziplinen der im nächsten Jahr in Vancouver stattfindenden Olympischen Winterspiele werden und soll besonders den Nervenkitzel der rasanten Wintersportarten betonen.

Die Spieler sollen im brandneuen Herausforderungs-Modus tiefer als jemals zuvor in die Atmosphäre eintauchen der Winterspiele eintauchen können. 

Vancouver 2010 setzt im Bereich der Videospiele zu Olympischen Spielen völlig neue Standards“, so Hugh Binns, Director von Eurocom Development Ltd, dem Entwicklungsstudio für Vancouver 2010.

„Mit der innovativen Ich-Perspektive, die den Spieler noch näher ans Geschehen bringt, einem brandneuen Herausforderungsmodus, der unzählige Stunden Spielspass bietet, sowie beeindruckender hochauflösender Grafik wird Vancouver 2010 ein fantastisches Spielerlebnis.“ Ein hochgestecktes Ziel, mal sehen ob die Umsetzung später auch so klappt...

Das offizielle Spiel zu den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver soll den Spieler durch die neue Ego-Perspektive noch näher ans Geschehen bringen. Das Spiel versteht sich als Simulation, entsprechend werden die Disziplinen ähnlich wie in Bejing 2008 umgesetzt werden.

News NULL