Multiplayer in Super Punch-Out

Nach 28 Jahren entdeckt

Der SNES-Klassiker "Super Punch-Out!!" hat einen Multiplayer-Modus. Dies hat der Twitter-Kanal 'Unlisted Cheats' festgestellt und ist somit der Erste, der dies öffentlich kommuniziert. Denn der Multiplayer-Modus ist seit Release im Jahr 1994 weitgehend unentdeckt geblieben, das sind sage und schreibe 28 Jahre.

Eigentlich hieß es in dem Retro-Klassikers "Super Punch-Out!!" der Protagonist Little Mac gegen den Rest. Allein boxte sich dieser nämlich jahrzehntelang gegen Computer im Kartoon-Stil. Wie nun bekannt ist, kann man sich den Gegnern auch mit einem Cheat als anderer Charakter stellen. Und zwar als jeder Kämpfer des Spiels. Ein weiterer Cheat ermöglicht, dass ein Freund den Gegner steuert. Dies war in einem "Punch-Out!!"-Titel bisher lediglich auf der Nintendo Wii möglich, allerdings nur mit einem Klon von Mac.

Wie Kat Bailey von IGN kurze Zeit später herausfand, ist der Multiplayer-Modus auch auf der Nintendo Switch zugänglich. Als "Player 2" kann man sogar Spezialattacken nutzen, wie die Redakteurin berichtet:

Remake des Arcade-Boxklassikers mit neuen Kämpfern und spezieller Wii-Steuerung.

Karl Wojciechowski News