Lost Planet 2

Serie auf Eis gelegt

Zwar hat Teil eins der SciFi-Saga die Spieler durch abgefahrene Bosskämpfe begeistert und für gute Verkaufszahlen gesorgt, doch Teil zwei konnte dem Erfolg des Prequels nie das Wasser reichen.

Vor der Presse und auch den Fans konnte "Lost Planet 2" nicht bestehen. Und auch bei den Verkaufszahlen haperte es ziemlich. Daher zeigte sich Capcom sehr enttäuscht und legt die Serie nun vorläufig aufs Eis.

Keiji Inafune, der am ersten Teil mitgearbeitet hatte, glaubt aber trotzdem an die Marke und würde sich für einen allfälligen dritten Teil wieder zur Verfügung stellen, nachdem er bei Teil zwei nicht Hand angelegt hatte. Ganz verloren ist die Serie also noch nicht.

"Lost Planet 2" verschlägt die Kammerjäger in den Dschungel, wo jede Menge neues Unkraut wächst was vernichtet werden muss. Zu ersten mal ist auch Coop-Spiel Möglich. Das erste "Lost Planet" zeichnet sich damals vor allem durch knallharte durchdachte Action und viele Explosionen aus.

News NULL