Empire: Total War

Erweiterungspaket: 'The Warpath Campaign', exklusiv via Steam und Update 1.4

Das Erweiterungspaket "The Warpath Campaign" wird Anfang Oktober exklusiv über Steam erhältlich sein. Dieses Erweiterungspaket fügt dem Spiel eine neue, detailreiche Kampagnenkarte Nordamerikas hinzu.

33956,33957

Zusätzlich bietet The Warpath Campaign fünf brandneue amerikanisch-indianische Völker: die Stämme der Irokesen, Huronen, Prärie-Indianer, Pueblo-Indianer und Cherokee.

Diese spielbaren Parteien kämpfen in The Warpath Campaign gegen Eindringlinge und können auch in Multiplayer-Schlachten eingesetzt werden. Das Update wird für 6,99 Euro via Steam angeboten.

Morgen folgt zudem das Update 1.4 für Empire: Total War – neben der Behebung einiger Fehler liefert das Update zwei brandneue historische Schlachten: die Schlacht bei Rossbach und die Schlacht bei Fontenoy. Beide Schlachten können im Einzelspieler- und im Multiplayer-Modus ausgetragen werden und sind eine Gratis-Dreingabe für treue Fans der Total War-Serie.

Empire: Total War verlegt das bekannte Spielprinzip, bestehend aus rundenbasierter Diplomatie auf der Welt-Karte und Schlachten in Echtzeit in der Detailansicht, in das 18. Jahrhundert - Schusswaffen und die Eroberung Amerikas inklusive. Außerdem zeichnet sich Empire dadurch aus, dass erstmals in der Reihe auch Seeschlachten spielbar sind.

News Roger