Astronaut: Moon, Mars and Beyond

Nähere Details des NASA MMORPG's bekannt

Wie wir bereits in de letzten Woche meldeten, arbeitet die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA am einem eigenen MMORPG. Nun gibt es nähere Details zu diesem.Unter anderem dürft ihr euer eigenes Gesicht mit einbringen.

Das Game soll im Jahre 2035 angesiedelt sein. Mit Hilfe von realer Technologie und NASA Prototypen dürft ihr in der Spielewelt an zahlreichen Raumfahrten, entweder alleine oder im Team, teilnehmen. DAie Charaktere dürfen pereingescanntem Foto euer eigenes Gesicht tragen,gesteuert werden die Charaktere aus der Ego-Perspektive. Im weitergehenden Spielverlauf sollen ganze Planeten besiedelbar werden. Dort gilt es dann einen eigenen Verwaltungsapparat aufzubauen.

Mit einer Demo darf frühstens Ende des Jahres gerechnet werden.

In"Astronaut: Moon, Mars and Beyond",werdet ihr zusammen mit anderen Zockern wichtige Weltraum-Missionen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bestreiten können.

News NULL