Battlefield Pacific 1943

Xbox 360 Spieler gewinnen gegen PS3

Allerdings nur in dem kleinen Wettbewerb um die Freischaltung der "Coral Map", die auf beiden Konsolen freigeschaltet wird sobald insgesamt mehr als 43.000.000 virtuelle Abschüsse gezählt wurden.

Dies haben die Spieler von Battlefield 1943 nun auf der Xbox 360 geschafft und werden mit der neuen Map belohnt. Die PlayStation 3 Gamer dürften aber nicht weit dahinter liegen.

Battlefield 1943 ist seit Juli 2009 nur als Download-Titel für Xbox 360 und PlayStation erhältlich und bietet Battlefield-Action auf derzeit vier verschiedenen Maps. Auf der Xbox 360 kostet es 1200 MS Points, für PlayStation 3 12,99€ und ist nur online über die jeweiligen Konsolen-Netzwerke erhältlich.

News Björn