Red Dead Redemption

Rockstar-Stellenausschreibung: Fortsetzung in Planung?

Rockstar San Diego sucht aktuell nach mehreren Mitarbeitern für ein Open-World-Projekt. Handelt es sich um die Fortsetzung des Western-Hits "Red Dead Redemption" oder ein gänzlich neues Projekt?

ScreenshotAuf jobs.gamasutra.com ist eine Stellenausschreibung von Rockstar San Diego aufgetaucht. Gesucht werden Mitarbeiter für Tools, Gameplay und Netzwerk-Programmierer, zwei davon für ein Open-World-Projekt.

Wirklich viele Details können wir aus der Stellenausschreibung leider nicht gewinnen und RockStar San Diego hat sich noch nicht anderweitig dazu geäußert.

Doch eine Gerüchteküche wäre ja keine Gerüchtküche, wenn sie nicht so richtig schön brodeln würde ... also geht man davon aus, dass es sich bei der Stellenausschreibung um die Fortsetzung von "Red Dead Redemption" handeln könnte, dem Western-Hit von RockStar.

Das Unternehmen hat immerhin bereits viel Erfahrung mit der Fortsetzung erfolgreicher Franchises.

"Red Dead Redemotion" ist die Fortsetzung des Westerntitels, "Red Dead Revolver" der damals auf Xbox und PS2 erschienen ist. Die Story: Amerika zur Jahrhundertwende. Die Ära der Cowboys neigt sich dem Ende zu. Weil Agenten einer Bundesbehörde seine Familie bedrohen, wird der frühere Outlaw John Marston ins Grenzgebiet im Westen geschickt, um dabei zu helfen, für Recht und Ordnung zu sorgen.

News Sharlet