Steam

Trading-Cards gehen in die Beta-Phase

Wie auf der Konsole, bieten auch Steam-Spiele verschiedene Achievments und Erfolge. Darüber hinaus gibt es für Valve-Spiele nun zusätzliche Anreize, diese zu Spielen: Die Steam-Trading-Cards.

ScreenshotDie Beta der Trading-Cards ist seit gestern am Laufen und bietet Sammelkarten für folgende Spiele:

  • Don't Starve, Dota 2
  • Counter-Strike: Global Offensive
  • Team Fortress 2
  • Portal 2
  • Half-Life 2

Spieler können nun in diesen Spielen verschiedene Sammelkarten freischalten, die wiederum zahlreiche andere Inhalte freischalten. Spieler dürfen zudem die Karten miteinander tauschen.

Steam ist die aktuell größte Plattform für Download-Titel im Bereich PC-Gaming. Die von Valve betreute Plattform betreut sowohl die Valve eigenen Titel als auch die Angebote von immer mehr Drittherstellern, wie z.B. Electronic Arts.

News Flo