Steam

Schatzsuche läuft

Seit gestern Montag läuft bei Steam die sogenannte "Schatzsuche". Dabei gilt es jeden zweiten Tag Aufgaben zu erledigen, um wie ein richtiger Pirat einen Schatz heben zu können. Klingt spannend, oder?

Die Online-Plattform Steam veranstaltet vom 6. Dezember (also gestern) bis am 20. Dezember die Schatzsuche. Am Ende dieser Suche gewinnt ein Spieler - und jetzt haltet euch fest - sage und schreibe 100 Spiele nach Wahl.

Die Sache hat natürlich bei so einem gigantischen Preis auch einen Haken: Spiele müssen zum Teil in eurem Besitz sein (wenn nicht -> kaufen) um alle Aufgaben zu komplettieren. Eine schöne Idee vom Steam sich selber ein Weihnachtsgeschenk zu machen.

Hier geht's auf zur Schatzinsel.

Steam ist die aktuell größte Plattform für Download-Titel im Bereich PC-Gaming. Die von Valve betreute Plattform betreut sowohl die Valve eigenen Titel als auch die Angebote von immer mehr Drittherstellern, wie z.B. Electronic Arts.

News NULL