Steam

Gehackt - Ändert eure Passwörter

Es ist ein hartes Jahr für uns Gamer. Nach dem PSN hat es mit Steam nun die derzeit größte Download-Plattform für Games erwischt. Unbekannte haben es geschafft auf die Datenbanken der Plattform zuzugreifen und eine bislang noch nicht ganz geklärte Menge an Benutzerdaten zu entwenden.

Sicher ist, dass die Forendaten komprommitiert wurden und auch sonst sollen die Hacker nicht untätig gewesen sein. Laut Valve haben sie ebenfalls Zugriff auf eine Datenbank erhalten in der die persönlichen Daten der Nutzer, die Einkäufe und auch die Kreditkarteninformationen, wenn auch verschlüsselt, gelegen haben.

Valve rät allen Steam Nutzern dazu ihr Passwort zu ändern und die Kreditkarten-Abrechnungen im Auge zu haben.

Steam ist die aktuell größte Plattform für Download-Titel im Bereich PC-Gaming. Die von Valve betreute Plattform betreut sowohl die Valve eigenen Titel als auch die Angebote von immer mehr Drittherstellern, wie z.B. Electronic Arts.

News Björn