Steam

Ab September nicht nur Spiele im Angebot

Bereits vor einigen Wochen haben wir darüber berichtet, dass auf der Steam Android-App Hinweise darauf gefunden wurden, dass in Zukunft möglicherweise nicht nur Spiele über Steam vertrieben werden. Tatsächlich hat Entwickler Valve das nun bestätigt.

ScreenshotUm genau zu sein, hat Valve angekündigt, bereist ab dem 5. September Non-Gaming Software verkaufen zu wollen. Auf der offiziellen Steamseite dazu heißt es, dass Entwickler rund um den Globus dazu eingeladen sind, ihre Software für den Shop, wie auch Steam Greenlight einzureichen. Bei Greenlight handelt es sich um ein neues System, bei dem die User darüber entscheiden können, welches Indie Game sie in Zukunft spielen möchten.

Steam ist die aktuell größte Plattform für Download-Titel im Bereich PC-Gaming. Die von Valve betreute Plattform betreut sowohl die Valve eigenen Titel als auch die Angebote von immer mehr Drittherstellern, wie z.B. Electronic Arts.

News Flo