Call of Duty: Modern Warfare 2

GameStops verkaufen Modern Warfare 2 vor offiziellem Termin

Manche GameStops im Nordosten der USA, wie etwa in New York, Pennsylvania und Ohio, verkaufen Call of Duty: Modern Warfare 2 früher als geplant, einer der Shops sagt, er hätte eine spezielle Erlaubnis von Activision gegenüber den Tante-Emma-Läden

Ziemlich ganz Amerika muss noch bis Montag Mitternacht warten um Modern Warfare 2 kaufen zu können, aber der glückliche Nordwesten der USA Laut ewinem Mitarbeiter in Bowling Green, Ohio, gab Activision manchen Läden eine spezielle Erlaubnis den Titel schon früher zu verkaufen, um den verlorenen Kundenstock gegenüber den "Tante-Emma-Läden" wieder aufzuholen.kann sich freuen denn, dort gibt es den langerwarteten Titel schon heute zu kaufen.

Aber auf die Anfrage bei Activision erklärten diese: "Activision hat keine spezielle Erlaubnis erteilt, welche das Verkaufen des Titel vor dem 10. November 2009 betrifft. Die Firma steht voll und ganz hinter dem 10. November as Veröffentlichungsdatum."

Der Nachfolger der glorreichen "Call of Duty"-Reihe greift wieder ein aktuelles, fiktives Kriegszenario auf. Der First Person Shooter machte im Vorfeld nicht wegen seiner kinoreifen Präsentation, sondern auch wegen sehr umstrittener Spielinhalte von sich reden. Für den aktuellen Teil zeichnet sich wieder Entwickler Infinity Ward verantwortlich.

News NULL