Call of Duty: Modern Warfare 2

Nix mit HD-Gaming, läuft nur mit 600p

Eigentlich wurden Xbox 360 und noch mehr die PlayStation 3 ja als HD-Gaming Konsole vermarktet. Tatsache ist aber immer mehr, dass grade anspruchsvolle Spiele auf HD Auflösung verzichten müssen, so auch das kommende Modern Warfare 2.

Dies reiht sich mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln beinahe nahtlos in die Serie von nicht HD Spielen ein, die auf den aktuellen Top-Konsolen erscheinen. Der Grund dafür liegt klar auf der Hand, zu wenige Ressourcen um solch einen Titel mit der Top-Grafik in wirklicher HD Auflösung zu rendern. Auch Modern Warfare 1 nutzte bereits die kleinere Auflösung um flüssiges Gameplay zu bieten.

Der Nachfolger der glorreichen "Call of Duty"-Reihe greift wieder ein aktuelles, fiktives Kriegszenario auf. Der First Person Shooter machte im Vorfeld nicht wegen seiner kinoreifen Präsentation, sondern auch wegen sehr umstrittener Spielinhalte von sich reden. Für den aktuellen Teil zeichnet sich wieder Entwickler Infinity Ward verantwortlich.

News Björn