Call of Duty: Modern Warfare 2

Du sollst nicht cheaten

Das ist zumindest die Meinung von Activision, die den Banhammer auf unzählige Call of Duty: Modern Warfare 2- Spieler, die sich Cheats zu Nutze machen, niedersausen lassen wollen.

Auf die Bedenken einiger Spieler bezüglich des Cheatens reagierte Robert Bowling via Twitter. Er versicherte, dass sich Spezialisten darum kümmern würden und dass der Banhammer rund 2500 Modern Warfare 2-Cheater treffen würde.  

Der Nachfolger der glorreichen "Call of Duty"-Reihe greift wieder ein aktuelles, fiktives Kriegszenario auf. Der First Person Shooter machte im Vorfeld nicht wegen seiner kinoreifen Präsentation, sondern auch wegen sehr umstrittener Spielinhalte von sich reden. Für den aktuellen Teil zeichnet sich wieder Entwickler Infinity Ward verantwortlich.

News NULL