Skate 2: Server werden bald abgeschaltet

Bereits im Dezember gehen die Lichter aus

Gute und schlechte Nachrichten gaben sich bei "Skate 2" in der vergangenen Woche wahrlich die Klinke in die Hand. Zunächst einmal freuen wir uns darüber, dass der Trendsport-Titel endlich auch auf Xbox One und Xbox Series X gespielt werden darf. Doch diese Freude währte jetzt nicht lange, denn schon sehr bald werden dafür im Online-Bereich die Lichter ausgehen.

So verkündete man jetzt, dass bereits am 10. Dezember die Server abgeschaltet werden. Sämtliche Online-Modi des Titels sind danach nicht mehr nutzbar - ein Heiligabend mit flotten Online-Skater-Sessions ist also leider nicht mehr möglich. Dies betrifft sowohl die PlayStation- als auch die Xbox-Versionen. Electronic Arts selbst bezeichnet es als "schwierige Entscheidung". Weitere Informationen dazu finden wir auf der offiziellen Website zu den Service-Updates.

"Skate 2" wurde in Europa am 23. Januar 2009 für PS3 und Xbox 360 veröffentlicht.

sebastian.essner News