Trivial Pursuit

Ratespass nun auch für die Wii

Im kommenden Herbst bringen Electronic Arts und Hasbro den Spieleklassiker "Trivial Pursuit" für Nintendo Wii heraus. Im Klassik-Modus entsprechen die Regeln dem Original "Trivial Pursuit" auf dem Spielbrett.

ScreenshotDabei testet ihr euer Wissen mit mehr als 7'000 faszinierenden Fragen. Diese basieren auf aktuellen Ereignissen der Pop-Kultur und mehr. Eine Neuerung in der digitalen Version des beliebten Brettspiels: der «Wetten & Gewinnen-Modus». Man setzt auf die Stärken oder Wissenslücken der Mitspieler und verschafft sich so einen Vorteil. Mit Risikobereitschaft kommt man hier schneller ans Ziel. Trivial Pursuit für die Nintendo Wii enthält viele im Brettspiel bisher nicht enthaltende Fragen.

ScreenshotBeispiel:
Welcher Schweizer Skiort ist auch der Nachname des schwarzen Magiers, der im letzten Harry-Potter-Band im Gefängnis von Voldemort getötet wird?

(Antwort: Grindelwald — Gellert Grindelwald und Albus
Dumbledore waren Jugendfreunde, entzweiten sich jedoch.)

Das Videospiel Trivial Pursuit von EA baut auf dem ursprünglichen Gameplay auf. Dabei bietet es eine beeindruckende Grafik, neue Fragetypen und nicht zuletzt brandneue Fragen

News Roger