Doom

Genre: FPS

Community

Release

  • Nicht bekanntTBA

News

Doom auf einem Mars-Riegel Pünktlich zu Halloween

0 Kommentare
Doom auf einem Mars-Riegel

Der YouTube-Kanal Adafruit Industries hat ein humorvolles Video geteilt, auf dem der Klassiker "Doom" in einen (unechten) Mars-Riegel eingebaut ist. Auf der Verpackung ist zwar Milky Way zu lesen, bekannt ist der Riegel jedoch überall auf der Welt, bis auf die USA, als Mars. Pünktlich zu Halloween heisst es darin, man solle diese besser nicht verzehren:

Sequenzen aus gestrichenem Doom 4 gezeigt Vieles später im Doom-Reboot verwertet

0 Kommentare
Sequenzen aus gestrichenem Doom 4 gezeigt

Die lange schlummernde Computerspielreihe "Doom" wurde im Jahr 2016 wieder erweckt. Später konnte das bald bereits 30-Jahre alte Franchise mit "Doom Eternal" weitere Fans gewinnen. Der Reboot aus dem Jahr 2016 wurde ursprünglich als "Doom 4" entwickelt, allerdings wurde das Projekt gestrichen. Viele Elemente schafften es dann trotzdem in das "Doom" von 2016, jedoch nicht alle. Was damals ausprobiert wurde, zeigt der sich auf "Hinter den Kulissen" des Gamings spezialisierte YouTube-Kanal NoClip, welcher erstmals Szenen aus frühen Produktionsphasen der Titel veröffentlicht:

Doom bei McDonalds Dämonen jagend die Wartezeit verkürzen

0 Kommentare

Ein "Running Gag" unter technisch bewanderten Gamern ist es, "Doom" auf den unterschiedlichen Systemen zum Laufen zu bringen. Zuletzt hat jemand "Doom" beispielsweise auf einem winzigen Monitor dargestellt, der in einen LEGO-Baustein passt, was wir euch an dieser Stelle zeigten. Scheinbar kann man sich irgendwo auf der Welt auch Dämonen jagend die Wartezeit auf den Lieblings-Burger verkürzen.

Weiteres verrücktes Doom Projekt Bastler spielt klassischen Shooter auf LEGO-Baustein

0 Kommentare

Wir haben den Klassiker "Doom" schon auf den verrücktesten Geräten laufen sehen: Ob Schwangerschaftstest, Smart-Kühlschrank, Taschenrechner oder Twitter, alles scheint möglich zu sein. Einer unserer letzten News zu dem Thema beendeten wir mit den Worten: "Die Zukunft wird zeigen, auf was für verrückten Geräten und Plattformen Spiele wie 'Doom' noch laufen werden." Die Antwort auf diese Frage bringt, mit Einschränkung, ein weiteres, ungewöhnliches Medium für den klassischen Shooter hervor: ein LEGO-Baustein.

Bastler spielt Doom und GTA 5 auf dem Game Boy Liste an verrückten Geräten für klassischen Shooter wird länger

0 Kommentare
Bastler spielt Doom und GTA 5 auf dem Game Boy

Je weiter die Technik fortschreitet, desto größere Sprünge machen Technikbegeisterte, moderne Spiele auf alten Systemen zum Laufen zu bringen oder abzubilden. Unglaublich aber wahr: Ein Bastler hat das 2013 erschienenen "GTA 5" auf einem Game Boy dargestellt, welcher im Jahre 1989 auf den Markt kam. Er verbindet somit zwei Produkte, die eine Zeitspanne von 24 Jahren zueinander aufweisen. Der kreative Kopf hinter dieser Leistung ist Sebastian Staacks, der auf seinem Blog There Oughta Be, wie er sagt, eine "Sammlung von überkomplizierten Geräten, die keiner braucht" vorstellt. Wie er diese Herausforderung gemeistert hat, erklärt er detailliert in folgendem Video:

Nächste Plattform für Doom: Twitter Nach Smart-Kühlschrank, Taschenrechner und Schwangerschaftstest

0 Kommentare
Nächste Plattform für Doom: Twitter

Wir haben schon auf so einigen Geräten zusehen können, wie Dämonen abgeschossen wurden: Neben dem ursprünglich vorgesehenen PC haben kreative Köpfe "Doom" auch auf Smart-Kühlschränken, Taschenrechner und Schwangerschaftstests zum Laufen gebracht. Der neueste Trend: "Doom" auf Twitter.