Left 4 Dead

Neues Update fügt Erschöpfung hinzu

Valve hat ein neues Update für ihren First Person Shooter Left 4 Dead veröffentlicht, dass neben einigen Bugfixes auch ein komplett neues Gameplay-Feature für de Versus-Modus hinzufügt, Erschöpfung.

Die Erschöpfung ist nur für den Versus Modus gedacht und tritt ein wenn der Spieler ständig Schläge ausführt. Diese werden dann, durch ein HUD Interface illustriert, mit der Zeit immer langsamer und schwächer.

Das Update wird ab sofort auf dem PC eingespielt sobald Steam gestartet wird. Auf der Xbox 360 wird es mit dem kommenden Survival Pack am 21. April eingespielt.

Das erste Zombie-Spiel von Half-Life Entwicklern Valve bringt die Source Engine erneut auf den PC und die Xbox 360. Mit packenden, neuen Mehrspielerpartien geht es auf die Jagd nach reichlich Untoten.

News Björn