Left 4 Dead

Neue Systemanforderungen

Valve hat die Systemanforderungen für ihren kommenden Zombie-Shooter Left 4 Dead ein wenig nach unten Korrigiert. Insbesondere Besitzer schwächerer bzw. älterer Grafik-Hardware dürften sich darüber freuen, denn ab sofort geht es bereits mit 128MB Grafikspeicher los.

Wie bei allen PC Games ist aber weiterhin der Grundsatz gültig: Je besser der PC, umso mehr Grafikspaß kommt auf. Bei den angegebenen Anforderungen handelt es sich, wie üblich, nur um das absolute Minimum.

  • Betriebssystem: Windows XP, Vista, Vista64
  • CPU: 3.0 GHz P4, Dual Core 2.0 or AMD64X2 (or higher)
  • RAM: 1 GB for XP / 2GB for Vista
  • Festplatte: Mindestens 7.5 GB
  • Grafik: Mindestens 128 MB Speicher und DirectX 9 mit Support für Pixel Shader 2.0 (ATI 9600, Nvidia 6600 oder höher)

Das erste Zombie-Spiel von Half-Life Entwicklern Valve bringt die Source Engine erneut auf den PC und die Xbox 360. Mit packenden, neuen Mehrspielerpartien geht es auf die Jagd nach reichlich Untoten.

News Björn