Windows 7

Spiele-Updates automatisch über das Betriebssystem

Der größte Haken bei heutigen Spielen sind ohne Frage Bugs und die zur Behebung notwendigen Patches. Dabei müssen sich Spieler immer mehr mit den unterschiedlichsten Methoden herumschlagen Patches herunterzuladen.

Während die einfachste Möglichkeit ist eine installierbare Patch-Datei herunterzuladen und diese dann einfach zu starten bleibt hierbei das Problem, dass man immer erst selbst tätig werden muss. Einfacher machen es da schon automatische Patch-Programme die im Hintergrund aktuelle Updates stets selbst installieren.

Problem bei den letzteren ist, dass jeder Hersteller hier sein eigenes Süppchen kocht und man so den eigenen PC mit unzähligen Update-Programmen "vollmüllen" muss.

Mit der nächsten Windows-Version soll sich dies nun bessern. Microsoft will in Windows 7 eine zentrale Funktion über das Windows-Update System einbauen, über welches dann auch Spiele-Patches und Updates gepflegt werden können. Wir finden, ein sehr guter Schritt!

Die aktuelle Windows Version ist seit dem 22. Oktober 2009 auf den Markt kommen.

News Björn