Warhammer Online: Age of Reckoning

Harter Tag für GOA - Open Beta start misslungen

Gestern 8:30 Uhr, beziehungsweise 9:30 Uhr deutscher Zeit, sollte die Registrierung für Accounts freigeschaltet sein. Das war sie auch doch durch den großen Ansturm konnte sich keiner Registrieren.

Somit sind die Regisitrerungen für neue Accounts und Key eingaben nun geschlossen, bis einige Fehler behoben sind. Ein findiger Spieler hat allerdings herausgefunden wie ihr euren Key dennoch eingeben könnt. Allerdings geht dies nur, wenn ihr schon einen freigeschalteten Account besitzt. Die Anleitung dazu findet ihr hier.

Mit dem eingegebenen Key könnt ihr zwar schon Patchen, aber spielen ist leider noch nicht Möglich.

Hier noch eine persönliche Nachticht vom GOA CEO Ghislaine Le Rhun

*Hallo zusammen,

Ich wende mich selten an die Spieler, aber diesmal schreibe ich euch, da so wenige von euch Zugang zur Open Beta hatten.
Wie mein Team in dem vorangegangenen Beitrag erklärte, konnten wir - trotz der Öffnung der Server und der Behebung zahlreicher Fehler innerhalb der letzten 24 Stunden - das Problem mit dem Ansturm auf die Aktivierung der Codes, das wir im Moment haben, nicht beheben. Es tut mir sehr leid und ich verstehe all die Frustration, die diese Situation auslöst.

Heute war ein schwarzer Tag. Wir haben einen massiven Ansturm an Spielern erwartet, aber die Realität war wesentlich härter.

Ich habe mich persönlich darum gekümmert, dass wir euch so umfassend wie möglich über die Lösung des momentanen Problems informieren. Mein Ziel ist es, Warhammer Online den Erfolg zu geben, den es verdient. Ihr könnt euch sicher sein, dass das Team von GOA mit der Unterstützung Mythics hart daran arbeitet, euch die beste Spielerfahrung zu liefern.

Mit besten Grüßen,  
Ghislaine Le Rhun
GOA CEO
*

News NULL