Second Life

Zugang zu Erwachseneninhalten nur über Altersverifizierung

Im offiziellen Blog von Linden-Labs, dem Entwickler von Second-Life, wurden die geplanten Anpassungen bezüglich des neuen Rotlichtbezirks veröffentlicht. Diese Änderungen werden in den nächsten Wochen und Monaten implementiert.

Die "Erwachseneninhalte" werden nur noch nach einer Altersverifizierung zugänglich sein.

Zudem wird die Community in Bezug auf die "Verfeinerung" der Zugriffsregelungen miteinbezogen.

Second Life ist eine virtuelle Welt – eine dauerhaft bestehende 3D-Umgebung, die vollständig von ihren Bewohnern erschaffen und weiterentwickelt wird. Als eine der ersten rein digitalen Welten hat Second Life vor allem durch allgemeines Medieninteresse Bekanntheit erlangt.

News Roger