Crysis Warhead

Mit Phycho zurück auf die Insel

Electronic Arts hat heute mit Crysis Warhead einen neuen Teil des bekannten Ego-Shooters vorgestellt. Warhead ist allerdings keine Fortsetzung des ersten Crysis, sondern findet parallel zu den Ereignissen von Crysis statt.

In Crysis Warhead streifen sich die Spieler den Nanosuit von Sergeant Sykes – besser bekannt als Psycho – über. Der beliebte Charakter pflegt eine deutlich direktere und aggressivere Herangehensweise als sein Delta-Force Kamerad Nomad. In Warhead erlebt man eine Geschichte, die parallel zur Handlung von Crysis verläuft und den Spieler an das andere Ende der Insel führt. Psychos Nanosuit ist dabei genauso gut ausgestattet wie der von Nomad und bietet alle Möglichkeiten, den neuen Gefahren zu trotzen. Zudem stehen ihm noch mehr anpassbare Waffen sowie neue Fahrzeuge zur Verfügung.

News Björn