Bayonetta

PS3-Version erhält Update

Nicht alle Multi-Platform-Spiele sind gleich. Die PlayStation-3-Version von "Bayonetta" zum Beispiel hat im Vergleich zur Xbox-360-Version extrem lange Ladezeiten, welche vielen Spielern aufs Gemüt schlägt.

36461

Doch die Rettung naht, denn am 28. Januar kommt ein Update für die PS3-Version heraus, welche dem Hauptmenü die Option "Installation" hinzufügt. Mit der Auswahl dieser Option wird Bayonetta auf die Festplatte der PS3 installiert und verkürzt somit die Ladezeiten drastisch. Wie viel Speicherplatz diese Installation benötigt, wurde leider nicht bekannt gegeben.

Auf der Xbox 360 ist gibt es wie bei jedem anderen Spiel auch die Möglichkeit "Bayonetta" auf die Festplatte zu installieren, jedoch nicht über das Hauptmenü des Spieles.

Überraschend jedoch ist, dass trotz der besseren Bewertung der Xbox-360-Version die PS3-Version deutlich öfter verkauft wurde.

Man schlüpft in die Rolle von Bayonetta, einer Hexe mit Kräften jenseits der Vorstellungskraft gewöhnlicher Sterblicher, und stellt sich zahllosen Feinden, bösen Mächten und riesigen Boss-Gegnern.

News NULL