Bayonetta

Anime für 2014 geplant!

Der Anime "Bayonetta: Bloody Fate", der sich stark an Platinum Games "Bayonetta" anlehnen wird, soll unter der Hand von Madman Entertainment in Australien und Neuseeland 2014 gezeigt werden, wie es unlängst von Seiten der Produzenten hieß.

Der Anime "Bayonetta: Bloody Fate" ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Sega und dem Anime-Studio Gonzo, die für ihre Arbeiten an Rosario+Vampire, Gankutsuo: The Count of Monte Cristo, Hellsing und Chrono Crusade bekannt geworden sind. Die Arbeiten an dem Anime werden dabei betreut von dem Video Game Artist Mari Shimazaki und Fuminori Kizaki.

Noch wissen wir nichts von Plänen, den Anime auch für unsere Gefilde zugänglich zu machen - sobald wir davon allerdings etwas hören, informieren wir euch hier! 

 

Man schlüpft in die Rolle von Bayonetta, einer Hexe mit Kräften jenseits der Vorstellungskraft gewöhnlicher Sterblicher, und stellt sich zahllosen Feinden, bösen Mächten und riesigen Boss-Gegnern.

News Dom