Halo 4

So viel Geld hat Microsoft noch nie ausgegeben - Zumindest für Spiele nicht

Aber gut, das Unternehmen hat ja Kohle genug! In einem Gespräch hat Microsoft Studio Boss Phil Spencer verraten, dass die Produktion von "Halo 4" die bis dato teuerste des Studios ist.

ScreenshotDem aber noch nicht genug. Angeblich soll das gesamte "Halo"-Franchise über einen Wert von insgesamt 3 Milliarden US-Dollar verfügen. 3 MILLIARDEN US-DOLLAR!!.

Screenshot

Die Serie selbst wird von Spencer auch als die wichtigste Serie innerhalb des gesamten Unternehmens. Auf die Frage hin, ob es etwas vergleichbar teures gibt, verneinte Specer dies sofort und gab an, dass "Halo" um Welten vor allem anderen liegt.

Screenshot

Leider hat der Studioboss keine Angaben zu den Kosten der aktuellen Produktion von "Halo 4" gemacht. "Halo 3" kostete damals noch 60 Millionen US-Dollar. Dabei sind aber die Werbekosten mitberechnet. Fans Rund um den Globus müssen nicht mehr lange warten, denn "Halo 4" erscheint bereits am 6. November 2012 exklusiv für Xbox 360.

Er ist die Ikone der Xbox, die männliche Lara Croft und einer der mysteriösesten Charaktere der Games-Geschichte. Der Master Chief. Nach "Halo Reach" ist der Chief zurück und ein komplett neues Studio soll es richten. Wer ist 343 Industries?

News Flo