Halo 4

Martin O'Donnel nicht mehr Komponist

Nach dem Wechsel zu 343 Industries scheint sich auch der stets eingespannte Komponist der "Halo"-Serie verändert zu haben. Anstelle von Martin O'Donnel werden Neil Davidge und Matt Dunkley für den Soundtrack des vierten Teils verantwortlich sein.

ScreenshotDavidge ist Produzent der Band Massive Attack - Dunkley ist Komponist, der bereits an Filmen wie Black Swan, Iron Man, Inception und The Dark Knight mitgearbeitet hat.

"Wir hoffen, dass die Fans unseren Respekt (vor Halo) erkennen. Nichtsdestotrotz haben wir den Halo-Soundtrack auch auf einen neuen Weg gebracht, und vielleicht sogar auf eine höhere Ebene. Wenn man immer nur an alten Referenzen festhält, bekommt man nie die Chance auch mal etwas Neues zu erschaffen.", so die Aussage des Komponisten Dunkley.

Produzent Davidge: "Ich denke meine Arbeit besteht nicht darin, die Materie zu revolutionieren oder neu zu erfinden, aber sehr wohl sie weiter zu entwickeln."

Er ist die Ikone der Xbox, die männliche Lara Croft und einer der mysteriösesten Charaktere der Games-Geschichte. Der Master Chief. Nach "Halo Reach" ist der Chief zurück und ein komplett neues Studio soll es richten. Wer ist 343 Industries?

News Sharlet