Killerspiele

Wehrt euch gegen ein Verbot!

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass zehn Innenminister der Länder, für ein Verbot von "Killerspielen" in Deutschland stimmten. Zudem stehen nach wie vor die Pläne der bayrischen Landesregierung im Raum, ausländische Versandhäuser blocken zu wollen. Wer aktiv dem Ganzen entgegen wirken möchte der kann an einer Petition teilnehmen.

Vorraussetzung sind 50.000 registrierte Unterzeichner der Petition, um überhaupt bei den werten Damen und Herren Politikern Gehör zu finden. Also Kameraden auf gehts, stimmt für einen Erhalt der Gameswelt. Hier gehts zur Petition.

Killerspiele

News NULL