Everquest 2: The Shadow Odyssey

Großes Content-Update bringt viele neue Spielelemente

Everquest erfreut sich fast Monatlich eines großen Patches, der viele Spielinhalte hinzufügt. Nummer 52 der großen Inhaltszuflüsse geizt nicht mit neuen Material für alle Spieler.

Hier die Patchnotes:

EverQuest 2

Athenaeum des Kaisers

  • Dem Raureif-Orden ist es gelungen, die uralte Gruft von Venril Sathir zu öffnen. Welche Geheimnisse verbergen sich darin? Welche schrecklichen Wesen wachen darüber? Wage dich mit einer Abenteurergruppe hinein und finde es heraus!

Oberland-Quests in Kunark

  • Eine mysteriöse Armee ist an der Küste Kunarks erschienen. Sie plündert die Siedlungen und metzelt alle nieder, die sich ihr in den Weg stellen. Bürger von Dregs Landungsplatz in Kylong-Ebenen, Sathirs Weite in den Nathsar-Niederungen, Jinisk im Kunzar-Dschungel und des oberen Kommandolagers von Danak in der Jarsath-Einöde hoffen darauf, dass Sie mehr über die Eindringlinge erfahren und sie bezwingen.

Kurns Turm

  • Nachdem Najenas Magie offenbarte, dass ein Leereriss den Turm nach und nach verschlingt, haben die Bauchklatscher wieder damit begonnen, einen Weg zu Kurns Turm zu graben! Wähle zwischen x2-Überfall und Einzelgruppen-Instanz und erforsche die Rätsel, die im Turm verborgen sind!

Forschungsassistent

  • Forschungsassistenten sind in zahlreiche Städte Norraths gezogen. Die hart arbeitenden Männer und Frauen leisten die notwendige Forschungsarbeit, um einen Zauber oder eine Kampfkunst von der „Gesellen“- zur „Adept“-Stufe oder von der „Experten“- zur „Meister“-Stufe zu verbessern. Pro Benutzerkonto helfen Sie nur einem Charakter gleichzeitig, und auch nur jenen, die jenseits der Stufe 20 sind. Forschungsassistenten finden Sie in jedem Viertel von Freihafen und Qeynos, Neriak, Haven, Gorowyn und Kelethin. Sie können in diesen Gegenden jede Wache nach dem Weg zu den Forschungsassistenten fragen, sollten Sie sie nicht finden. 

Schattensystem

  • Ein neues Schattensystem wurde ins Spiel implementiert. Dieses neue System verwendet Ihre Grafikkarte, um Schatten zu erschaffen, und nicht Ihren Hauptprozessor. Darüber hinaus bietet es auch ein paar Extras. Mit der „Shadow Mapping“-Technik und Shadern der Version 3.0 können wir ab sofort weichere Schatten werfen, Schattenübergänge zeichnen und dynamische Schatten von Bäumen, Pflanzen, Federn und vielem mehr erschaffen! Das neue System behebt einige Fehler bei der Schattenerstellung, die bei manchen Rüstungssätzen und beim Self Shadowing aufgetreten sind. Außerdem kann je nach Computereinstellung auch die Leistung von dem neuen System profitieren.

Umbenennung von Zaubern

  • Alle Zauber wurden umbenannt, um eine einheitliche Nomenklatur zwischen allen Stufen einzuführen. Neue Zauber werden jetzt anhand von römischen Zahlen unterschieden. Zum Beispiel sehen ab sofort in Ihrem Zauberbuch „Eiskomet“, „Eiskomet II“ etc. Die Beschreibung wird sich jedoch auf den eigentlichen Namen beziehen. Außerdem wurde die Gliederung verändert, um sie übersichtlicher zu gestalten. „Lehrling I“ bis „Lehrling III“ heißen jetzt nur noch „Lehrling“, „Lehrling IV“ heißt jetzt „Geselle“. „Adept I“ heißt ab sofort „Adept“, „Adept III“ wurde zu „Experte“ geändert, „Meister I“ wird zu „Meister“, und „Meister II“ ist jetzt „Großmeister“.

Benutzerbücher

  • Spieler können ab sofort ihre eigenen Bücher schreiben und so ihre sichtbare Spur in der Welt von Norrath hinterlassen. Leere Bücher sind von Weisen der Stufen 50 und höher erhältlich. Haben Sie einmal den Inhalt eines leeren Buches bearbeitet, sind Sie der Autor dieses Buches. Nur Sie können dann noch Änderungen daran vornehmen. Von Spielern geschriebene Bücher können gehandelt werden. Sie können Sie also Ihren Freunden geben oder sie sogar beim Makler verkaufen. Sie sind beim Makler zu finden, wenn Sie in den erweiterten Suchoptionen „Benutzerbücher“ auswählen.

Sprach-Chat

  • In Kürze erscheint eine neue Version des Station Launcher mit Sprachunterstützung. Sie können den Sprach-Chat mit jedem Ihrer EQII-Charaktere betreten, noch bevor Sie den Client gestartet haben oder während Sie patchen. Wenn Sie beim Sprach-Chat das Spiel starten, wird es keinerlei Störungen etc. hervorrufen. Wenn Sie bereits chatten, wird der Client dies feststellen. Wenn Sie mit einem anderen Charakter im Sprach-Chat sind als jenem, mit dem Sie im Spiel sind, erscheint eine Schaltfläche, die Ihnen den Wechsel ermöglicht – Sie können aber auch zum Station Launcher springen. Der Sprach-Chat des Station Launcher bleibt auch aktiv, nachdem Sie den Client geschlossen haben.
  • EQ2VoiceService.exe sollte jetzt auf Windows 2000 laufen.
  • Spieler sollten nicht mehr immer wieder als sprechend angezeigt werden, wenn die Sprechtaste nicht gedrückt ist.

ALLGEMEIN

  • Die Leistungsfähigkeiten aller Charaktere wurden vollständig überarbeitet.
  • Indus Surion (der Bibliothekar von Qeynos) verkauft das Buch „Das Bürgerhandbuch von Freihafen – Ein Wegweiser zum Erfolg – 2. Auflage“ nicht mehr.
  • Navarius Orvalis (der Bibliothekar von Freihafen) verkauft das Buch „Willkommen in Qeynos, Bürger! – 2te Ausgabe“ nicht mehr.
  • Klassenausbilder verkaufen nur noch Unterhaltungszauber, keine „Lehrling II“-Zauber.
  • Auf vielfachen Wunsch hin findet man das Glücksspiel des kichernden Gibber-Goblins ab sofort auch an den Docks von Lavasturm (ungültig, wo es durch das Gesetz Norraths verboten wurde).
  • Nachdem eine beunruhigende Anzahl von Koada’Dal verschwunden ist, nachdem Sie mit Vindain Grüntreu gesprochen hatten, ist er ein Stückchen weggezogen vom Eingang zum Tief Drunten in Schlossblickweiler.
  • Durch die täglichen Gruppierungsmissionen in Tupta, Grobb und Firmroot Moot erhalten Sie mehr Ansehen.
  • Wenn Sie NSCs erledigen, erhalten Sie mehr Leistungserfahrung.
  • Sie erhalten etwas mehr Leistungserfahrung in Missionen.
  • Händler, die „Lehrling II“-Zauber verkaufen, wurden von einer finanziellen Krise erfasst und haben entweder einen neuen Beruf gefunden oder versuchen Ihr Glück woanders.
  • Flicker aus Kunark werden Ihnen helfen, wenn auch nur zaghaft. Auch Makler handeln mit Euch, sobald Sie Euch neutral gesinnt sind. In den Nathsar-Niederungen finden Sie einen Flicker, einen Bankier und einen Hehler.
  • Reittiere überdauern Ihren Tod.
  • Illusionen von Tand können Sie in vielen Fällen in der Umkleide als Vorschau betrachten, wenn Sie Strg + linke Maustaste drücken.
  • Hilfszauber können fehlerfrei gewirkt werden, wenn Sie Objekte wie Ernteknotenpunkte oder nicht-angreifbare NSCs anvisieren.
  • Kosmetische Helfer verlieren durch WB-Schaden von Monstern nicht mehr ihr Leben.
  • Herbeigezauberte Gegenstände lösen keinen Effektzauber mehr aus.
  • Gegenstandsbasierte ausgelöste Effekte können weder kritischen Schaden verursachen, noch können Ihre Schadenskomponenten modifiziert werden – es sei denn, durch eine Leistung, einen Rüstungssatzbonus oder Ähnliches.
  • Sie können anhaltende Zauber mit dem Befehl „/cancel_Name des anhaltenden Zaubers“ abbrechen.
  • Ein Problem wurde behoben, manche ausgelösten Zauber dazu führten, dass reaktive Schadensauslöser deaktiviert wurden.
  • Schwächungspunkte lösen keinen reaktiven Schaden aus, wenn man Sie anwendet.
  • Die seltene Schizophylum-Spore kann in den Instanzen von Ober- und Unter-Guk gefunden werden!
  • Die Deaktivierung von Kampferfahrung führt nicht mehr dazu, dass Kampferfahrung in Leistungserfahrung umgewandelt wird.
  • Das Campen des Zweitcharakters, ohne den Client zu schließen, führt nicht mehr dazu, dass der Begrüßungsbildschirm erscheint.
  • Awnya N’Kval bei den Docks von Lavasturm bietet an, verschiedene Gegenstände aus der Halle der Elemente gegen einen kleinen Obulus zu verbessern.
  • Attributmodifikatoren wie jene bei epischen Waldläufer- und Templer-Begegnungen werden wie vorgesehen aktualisiert, wenn das betroffene Attribut sich ändert.
  • Gesundheits-, Kraft- und Regenerationswerte verschiedener Reittier-Stärkungszauber wurden modifiziert. Der Schutzzauber des Teppichs des Dschinn-Meisters wird regelmäßig aktualisiert.
  • Die Kampfanimationen wurden überarbeitet und erscheinen anders, wenn Sie sich seitlich bewegen oder sich im Kampf von Ihrem Ziel entfernen.
  • Beim Bearbeiten von Waldelfen sollten keine Schwierigkeiten mehr auftreten.
  • Durchgehende Instanzen sollten Spieler nicht mehr rauswerfen, wenn Sie nicht bei der vorigen Instanz waren.
  • Die “Raureif-Illusion” verlangt jetzt keine Minimum-Stufe mehr, um sie anwenden zu können.
  • Reißzahn der Schreckensbär hat zusätzlichen Abwehr-Bonus erhalten.
  • Der Eiextraktor funktioniert jetzt nur noch bei beabsichtigten Zielen (bei denen es sich natürlich um Eier handelt).
  • Es gibt eine neue EQ2VoiceService.exe Version von Vivox, die einige vorherige Probleme von Spielern mit PC-Abstürzen beheben sollte.

LEISTUNGEN

Allgemein

  • Zauberfähige Leistungsfähigkeiten wurden in den Kampfkünste- oder Zauber-Reiter verschoben, je nach Klasse und Fähigkeitentyp.

Assassine

  • „Meisterliches Giftmischen” wurde leicht verändert, da Gifte nicht länger kritisch sind.

Barde

  • „Heldenhaftes Geschichtenerzählen” bewirkt den vorgesehenen Schaden und die vorgesehenen Heilungen.

Druide

  • Die Wiederverwendungszeit von „Wiedergeburt” wurde auf 5 Minuten verkürzt.

Raubjäger

  • „Giftiges Können” verbessert den Schaden von Giften und erhöht nicht mehr die kritische Zauberchance.

Schattenritter

  • Der Schattenritter wird nun korrekt von „Böswilliger Schutz” geheilt.

Beschwörer

  • Die Wiederbelebung des Helfers wendet nun korrekt TSO-Helfermodifikatoren an.

Templer

  • „Peinigenden Zorn unterdrücken” kann nicht mehr abgebrochen werden.

Erzwinger

  • „Erzwingende Heilung“ wir wieder korrekt bei Regenerativheilung angewendet.

ZAUBER

Allgemein

  • Abwehrstärkungszauber von Kämpfern bleiben auch beim Zonenwechsel erhalten.
  • Beständige Zauber sollten beim Zonenwechsel die Modifikationsdaten korrekt anwenden.
  • Effekte von Eingriffszaubern lösen nicht länger rückwirkende Effekte aus, während sie Schaden von anderen Spielern abfangen.

Assassine

  • Die Todeszeichen-Zauberreihe verwendet Nahkampf-Effektmodifikatoren anstelle von Zaubermodifikatoren.

Schänder

  • „Spiritueller Kreis“ kann wieder auf Mitglieder Ihrer Raubzuggruppe angewendet werden.

Klagesänger

  • „Klingenmissklänge“ führt zu einem Nahkampfangriff anstelle eines Zauberangriffs.

Illusionist

  • Hypnotisierungszauber lösen keine zusätzlichen Zauber mehr aus.

Beschwörer

  • Das Aussehen mancher Helfer wurde angepasst, damit sie zu ihren neuen Zaubernamen passen.

Abenteurer

  • Die Zauberreihe „Inspirierter Wagemut“ verwendet Nahkampf-Effektmodifikatoren anstelle von Zaubermodifikatoren.

Nekromant

  • “Nebeliges Bild des Nylphen” wurde in seinen vorherigen Zustand der Illusion umgeändert.

AUTOMATISCHES VERFOLGEN

  • Das automatische Verfolgen wurde verbessert, um zu verhindern, dass der Verfolgende manchmal große Kreise zieht um den Charakter, dem er folgt.
  • Das automatische Verfolgen funktioniert, wenn man jemandem folgt, der im Begriff ist, eine Klippe hinabzuklettern.
  • Zuvor funktionierte das automatische Verfolgen nur beim Hoch- oder Runterklettern, jetzt funktioniert es auch beim seitlichen Klettern.

GILDEN

  • Der Benutzer erhält die Nachricht „GildenAnführer hat IhrAltName aus der Gilde geworfen.“, wenn Sie online sind und einer Ihrer alternativen Spielercharaktere rausgeworfen wurde (früher: „GildenAnführer hat EUCH aus der Gilde geworfen.“)
  • Das Pop-up-Fenster für den Gildenhallen-Teleport wurde geändert. Es erscheint jetzt im vorhandenen Fenster, anstatt mehrere neue Versionen des Fensters zu generieren.
  • Ein Fehler wurde behoben, der gelegentlich dazu führte, dass die Sammelfahne der Gilde vor dem 2-Stunden-Limit deaktiviert wurde.
  • Gilden können jetzt einen Forschungsassistenten-Söldling für ihre Gildenhalle anheuern.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu geführt hat, dass Gilden der Stufe 79 nur 25 statt 29 Annehmlichkeiten erhalten haben.
  • Die Gildenhallen-Annehmlichkeiten sind nicht mehr durch die Größe der Gildenhalle limitiert. Die Anzahl der erlaubten Annehmlichkeiten basiert nun auf der Stufe einer Gilde.

GEGENSTÄNDE

  • Die äußere Erscheinung von Aidens Umhängen aus der Halle der Elemente wurde verbessert.
  • Die Farbe des Helms aus zermahlenem Granit passt jetzt zum Rest des Rüstungssatzes.
  • Adept- und Meisterschriftrollen für den Zauber „Unversöhnlicher Wille“ tragen nicht mehr die Eigenschaft „Kein Handel“.
  • „Biss des Wolfes“ wird jetzt korrekt ausgelöst und auf den Wächter angewendet.
  • Der „entweihte Handgelenkschützer der Dunkelheit“ hindert keine anderen Effekte mehr daran, ausgelöst zu werden.
  • Der Verwundungseffekt der „Überhose der exakten Flugbahn“ basiert auf der kritischen Fernkampftrefferchance des Spielers.
  • Der Hasseffekt der „Kordel der Günstlinge Innoruuks“ fügt zusätzlich zur Schildeffektivität eine Ablenkungschance hinzu.

UNTERKUNFT

  • Die Vordertür der Unterkunft eines Spielercharakters führt jetzt immer zurück in die Stadt.

SGS

  • Teleporter in Lavasturm können nicht mehr verwendet werden, während man in einen Spieler-gegen-Spieler-Kampf verwickelt ist.

QUESTS

  • Kunzar-Dschungel: Alle Spieler, die den Quest „Bahnt Euch Euren Weg die Leiter hinauf“ gespielt haben, können nun „Das fügt auch Havik zu“ bestreiten, unabhängig von der Reihenfolge, in der sie die Flinkschwanz-Quests abgeschlossen haben.
  • Charaktere, die ihren Tod vortäuschen oder vor den Grabwächtern bei „Federn sammeln“ davonlaufen, können zurückkehren und es erneut versuchen.
  • Gerun Pontian in den Gemeinlanden aktualisiert jetzt „Gift der gefleckten Klapperschlange“ auch für Nicht­-Freihafener.
  • Kregnok Beinbrecher in den Gemeinlanden kann nicht mehr so gut Beine brechen wie früher.
  • Klüfte von Rujark: Spieler, die den Quest „Der Schlüssel des Reichtums“ bereits abgeschlossen haben, benötigen keinen „schönen Stahlschlüssel“ mehr in ihrem Inventar, um in die rujarkianische Schatzkammer zu gelangen.
  • Für Bürger von Gorowyn sollte es nun möglich sein, den Quest „Claymore von Qeynos“ durchzuführen.
  • Es ist nicht länger möglich, während der Bearbeitung der Quest-Reihe “Shadow Odyseey”, jede Belohnung zu erhalten.
  • Das Fisch-Fass und die Knochenkiste des Raureif-Ordens im Kunzar-Dschungel bietet die Quests "Nach Ansehen angeln" und "Ein Satz Knochenplatten" jetzt korrekt an, wenn ihr Kellaen Mednevns Quest "Felsschleim sammeln" abgeschlossen habt und den Zauber „Raureif-Illusion“ besitzt.
  • Kallaen Mednevn im Kunzar-Dschungel bietet ihren Quest “Aufgabe des Reiters” nur solchen Spielern an, die über genügend Raureif-Fraktion verfügen und sich mit der „Raureif-Illusion“ tarnen.

HANDELSFERTIGKEITEN

  • Die magmatische Bronzerüstung aus Najenas dunkler Schmiede lässt sich nun aus weniger Bestandteilen herstellen.
  • Schneider aus ganz Norrath haben herumexperimentiert und eine Möglichkeit entdeckt, die Fähigkeit gefertigter Fluchpuppen zu verbessern. Bereits bestehende Fluchpuppen makelloser Qualität verbessern sich automatisch.
  • Meledi Augren im Dorf Shin sucht Hilfe von einem erfahrenen Weisen.
  • Gelehrtenrezepturen wurden verändert, um den Änderungen bei den Zaubernamen Rechnung zu tragen.
  • Holzarbeiter und Schneider haben ihre Rezepturen verbessert und können verbesserte Versionen von Handelfertigkeits-Fernkampfwaffen (Bögen, Taschen, Bandeliers, Beutel und Futterale) herstellen. Alte, bereits bestehende Fernkampfwaffen sind davon nicht betroffen, nur ab sofort hergestellte Waren.
  • Es könnte für Schreiner lohnend sein, die Stätte der Unruhe etwas näher zu untersuchen – oder ihre Freunde zu diesem Zweck dorthin zu schicken. 
  • Es könnte für Versorger lohnend sein, die Arena im Charasis-Westflügel etwas näher zu untersuchen – oder ihre Freunde zu diesem Zweck dorthin zu schicken. 
  • Die Ernten fallen in der Handelsfertigkeiten-Instanz des Palasts des Ewigen nun üppiger aus.
  • Weise können den Illusionisten-Zauber „Mana-Entzug“ auf Level 34 fertigen, der früher „Entkräftende Blicke“ hieß.
  • Alchemisten in der „Weite See“-Versorgungsabteilung haben neue Anwendungsbereiche für die reflektierenden schwelenden Splitter entdeckt, die häufiger in KoS- und TSO-Dungeons zu finden sein werden.
  • Wespen rund um Tupta bauen ihre Nester ab sofort an Stellen, die etwas einfacher zu erreichen sind.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Statistiktitel im Rollenfenster zeigen jetzt die gleichen Quickinfo-Hilfetexte wie ihre Werte.
  • Der Text beim Quickinfo-Hilfetext für den Kompass wurde aktualisiert, damit er der Richtung entspricht, in die der Kompass zeigt.
  • Das Einzahlungsfenster wurde aktualisiert. Man kann acht- statt wie bisher siebenstellige Beträge eingeben.
  • Die Hinweise wurden überarbeitet, damit sie bei langen Zeilen automatisch breiter werden.
  • Die Freundesliste im Begrüßungsbildschirm ignoriert Freunde, die offline sind, falls diese Option im Community-Fenster eingestellt wurde.
  • Gegenstände, nur das Aussehen betreffen, sind jetzt im Untersuchungsfenster und den Quickinfo-Hilfetexten dieser Gegenstände mit „NUR AUSSEHEN“ gekennzeichnet.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den verborgene Quests im Questtagebuch von Spielern nach einem Zonenwechsel sichtbar wurden.
  • Sie können in Ihrem Fenster für Schnelltasten-Einstellungen das Textformat Ihrer Schnelltastenleisten einstellen.
  • Ab sofort können Sie das Makrofenster nutzen, um in Aussehen-Plätzen Waffen auszurüsten.
  • Unter „Optionen“ -> „Steuerung“ -> „Tasten anzeigen“ können Sie nun die Tasten-Einstellung zum Umschalten Ihrer Perspektive (F9) ändern.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Informationen zum abgeschlossenen Quest weiterhin im Detailfenster und im Fenster des aktiven Quests gezeigt wurden, auch wenn ein Spieler den letzten Quest im Tagebuch bereits abgeschlossen hatte.
  • In Textfeldern kann ab sofort der komplette Text durch Drücken von Strg + A ausgewählt werden.

ABTEI DER EWIGEN NACHT

  • Marcus Thex sollte sich etwas weniger dagegen sträuben, bestimmte Gegenstände aufzugeben.

LAVASTURM

  • Bei „Entlohnte Mühen“ wurde die Zahl der zu bezwingenden Feinde verringert.
  • Bei „Die Flammen-Mäher auslöschen“ wurde die Zahl der zu bezwingenden Feinde reduziert. Zudem gelten alle Brandmenschen als Questziele.
  • Bei „Kolossale Lavasteine“ gelten auch gehärtete Kolosse als Questziele.
  • Es gibt keine Goblin-Ritualisten mehr, die dafür sorgen, dass die feurige Erscheinung versucht, über die Zone hinweg anzugreifen.
  • Es sollten keine heroischen Begegnungen mehr im Tempel von Sol Ro geben.
  • Es sollte keine Zufallshorde mehr geben, die im Tempel von Sol Ro „Unsichtbarkeit“ sehen kann.

NEBELMYR-GUT

  • Die Kämmerin sollte nicht mehr zurückgesetzt werden.
  • Die drei Belohnungstruhen haben keine ungewollte Zeitbegrenzung von einer Stunde bis zum Despawn mehr.
  • Die Erstgeborenen sollten sich etwas weniger dagegen sträuben, bestimmte Gegenstände aufzugeben.
  • Die Erstgeborenen teleportieren seltener.
  • Der Kurator hat etwas weniger Trefferpunkte.

PALAST DES EWIGEN

  • Die Abrichter der Leere mit Pentaclypse und Ultaclypse fügen nun Hiebwaffenschaden zu. 
  • Die Unterwelt-Wolke, mit der Pentaclypse und Ultaclypse den Spieler schwächen, bewirkt nur eine Minderung des Schlagwaffenschadens, nicht wie zuvor von Hieb-, Schlag- und Stichwaffen. 

RABSCHUPPEN-DEPOT

  • T'Lon der Machthungrige sollte sich etwas weniger dagegen sträuben, bestimmte Gegenstände aufzugeben. 

HALLE DER ELEMENTE

  • Najena sollte nicht mehr gelegentlich hoch über dem Turm schweben, nachdem Aiden erschlagen wurde.
  • Dayakara ruft ihre Irrwisch-Schergen etwas seltener herbei.
  • Der Ausschluss-Timer für Najenas Halle der Elemente wurde nun von 5 auf 3 Tage verkürzt.

YKESHAS INNERER FESTUNGSRING

  • Bei Ykeshas Wirbelnden Klingen wurde der Schaden bei mittlerer und großer Reichweite verringert. Die Distanz für die mittlere und lange Reichweite wurde verkürzt. 

ATHENAEUM DES KAISERS

  • Die letzten Endgegner sollten nicht mehr despawnen, wenn Spieler unweit ihrer Spawn-Standorte sterben.
  • Die letzten Endgegner greifen Spieler nicht mehr aus dem Hinterhalt an.
  • Spieler erhalten Erfahrungspunkte für jede Entdeckung eines Ortes in der Zone, nicht nur für die erste.
  • Dragos „Ausbruch des Ebers“ verursacht weniger Schaden.
  • Ein weiterer Hinweis hilft bei der Entschlüsselung des Verliesschlosses.
  • Der Meister der Einbalsamierer beschwört viel unregelmäßiger.
  • Der Kurator teleportiert unregelmäßiger.

KURNS TURM

  • Ilenees Verrat und Ilenees Hoffnungslosigkeit heilen nicht mehr nach ihrer Teleportation. Sie können auch nicht mehr in denselben Raum teleportieren.
  • Durch das Töten von Ione wird ein Film freigeschaltet. Ein Quest ist hierzu erforderlich. Fürchtet Kraytocs Zorn!

MUNZOKS MATERIA-BASTION

  • Die Begleiter der Zehrer der Leere, die mit Ozyk in Munzoks Material-Bastion in Verbindung stehen, haben jetzt weniger Gesundheit und spawnen nicht mehr so schnell wie zuvor.
  • Umzok wird seine Begleiter nicht mehr so schnell wie zuvor aufgeben, um ihre Zauber zu erhalten.
News NULL