Bioshock 2

Spiel wird umbenannt und Koop-Modus entfernt

Erst kürzlich wurde Bioshock 2: Sea of Dreams angekündigt und ebenfalls ein Multiplayermodus erwähnt, doch Dinge ändern sich - Auch bei Bioshock. So hat T2K Games nun eine Namensänderung bekannt gegeben.

"Bioshock 2: Sea of Dreams" wird um seinen Titel beschnitten und heisst ab sofort nur noch "Bioshock 2". Ebenfalls wurde erwähnt, das der Titel nun keinen Koop-Modus mehr besitzen wird, was aber einen normalen Multiplayermodus nicht ausschließt.

"Bioshock 2" setzt zehn Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers ein und bietet die bewährten Spielelemente. Diesmal spielt man die Geschichte jeoch aus der sicht eines der gewaltigsten Bewohnern der Unterwasserstadt Rapture: aus der eines Big Daddys. Der hat nur ein Ziel, nämlich seine Little Sister zu finden und zu verschwinden.

News NULL