Wann kommt ein neues WipEout?

Sag niemals nie

Ihr wünscht euch ein neues "WipEout" für die PlayStation 4? Shuhei Yoshida, der Chef der Sony Worldwide Studios, wollte das zwar nicht bestätigen, aber die Chance besteht durchaus.

Screenshot

Viele Fans sind der Ansicht, dass es an der Zeit ist, ein neues "WipEout" für die PlayStation 4 zu entwickeln. Doch wie stehen die Chancen dafür? Shuhei Yoshida, der Chef der Sony Worldwide Studios, sagte dazu: "Sag niemals nie. Es gibt viele Marken, die wir für neue Spiele gestoppt haben. Einer der Gründe ist der, dass wir es lieben, an neuen IPs zu arbeiten."

Er ergänzte jedoch: "Von meinem Standpunkt aus versuche ich die Zahl der Spiele innerhalb einer Serie in Balance zu halten. In der Zukunft könnte es vielleicht eine Chance geben, dass Spiele wie WipEout zurückkehren." Es besteht also Hoffnung. Wenn es übrigens um ein neues "Crash Bandicoot" geht, dann liegt die Entscheidung bei Activison, wie Shuhei Yoshida anmerkte, denn der Publisher hält die Rechte an der Marke.

WipEout HD bringt die erfolgreiche Serie nun erstmalig auf die aktuelle Sony Konsole. Auf acht Strecken können Spieler in fünf Spielmodi die atemberaubende Grafiken in FullHD genießen, sofern sie es schaffen gegen ihre Gegner bestehen zu können. Denn diese tracktieren einen natürlich wieder mir Raten und allerlei anderen Waffen, nur um zu gewinnen :) Das Spiel wird über das PlayStation network vertrieben werden, über das später auch zusätzliche Inhalte, wie Strecken und Fahrzeuge erhältlich sind.

News Michael Sosinka