Aliens: Colonial Marines

Wii U: SEGA muss entscheiden

Auf der diesjährigen PAX East spricht Randy Pitchford über die Wii-U-Fassung von "Aliens: Colonial Marines" und gibt an, dass die Veröffentlichung dieser Version in den Händen von SEGA liegt.

ScreenshotSo ist noch immer ungewiss, wie es mit der Version von "Aliens: Colonial Marines" für die Wii U weitergeht. CEO von Gearbox Software dazu:

"Die Veröffentlichung ist nicht unsere Entscheidung. Ich denke, es wurde fantastische Arbeit geleitet und ich finde es richtig cool. Nun muss aber aber SEGA damit beschäftigen. Wir tun das Beste, was wir können."

SEGA dagegen gibt an: "Keine Neuigkeiten" .... somit müssen die Wii-U-Besitzer weiterhin abwarten und Tee trinken.

Aliens: Colonial Marines wird ein auf Squads basierender Shooter werden, der natürlich auf dem bekannten Franchise beruht. Geplant sind Versionen für PS3, Xbox 360, PC und Wii U.

News Sharlet