Aliens: Colonial Marines

Spielmodi & Schauplätze enthüllt

Erst vergangene Woche berichteten wir über den neuesten Ableger der Alien Saga. SEGA's hochgesteckte Ziele sind nun um einige, neue Details erweitert worden. Und diese machen Lust auf mehr.

Unter anderem ist bekannt, das Alien: Colonial Marines Schauplätze des Filmes "Alien Returns" aufgreifen, aber auch neue Locations bieten soll. Ob sich das Spiel insofern, ausschließlich an den zweiten Teil der Filmreihe anlehnen wird, ist unwahrscheinlich. Dafür soll Colonial Marines mit einer Vielzahl bekannter und neuer Waffen begeistern.

Erste Details gibt es auch zu den Mehrspielermodi. Diese sollen ähnlich wie Kampagnen funktionieren. Jeder einzelne Marine, wird bestimmte Aufgaben erfüllen zu haben. Die Gegenspieler auf Seite der Aliens, müssen dies unterbinden. Hört sich sehr stark nach dem Enemy Territory Prinzip an. Eine Storymode bezogener Multiplayer ist aber sehr zu begrüßen. Weitere Spielmodi sollen folgen.

Aliens: Colonial Marines wird ein auf Squads basierender Shooter werden, der natürlich auf dem bekannten Franchise beruht. Geplant sind Versionen für PS3, Xbox 360, PC und Wii U.

News NULL