Fallout 3

Die zwei weiteren Zusatzpacks brauchen länger

Die erste Erweiterung "Operation: Anchorage" kann seit Ende Januar heruntergeladen werden und eigentlich sollten "The Pitt" und "Broken Stell" bald danach erscheinen. Wie Bethesda nun mitteilte wird das nicht so ganz klappen.

Der Release von The Pitt ist nun im März geplant und Broken Steel soll im April heraus kommen. Damit verzögern sich die zusätzlichen Inhalte, die nur als Download über Xbox bzw. Windows Live zu erwerben sind um einen Monat.

Ich denke solch eine Verzögerung ist noch verschmerzbar.

Fallout 3 den Spieler erneut in eine Postapokalyptische Welt. Entwickelt wurde das Spiel von den Bethesda-Studios für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 und ist bereits im Handel erhältlich.

News Björn