Splash Damage

Neues Spiel in Arbeit

Angefangen einst als Hobby Programmierer, welche der letzten Wolfenstein Episode ein bahnbrechendes, kostenloses Standalone-Addon bescherten. Dann von Id Software unter Vertrag genommen und seither Garanten für erstklassigen Shooter-Support.

Nachdem Enemy Territory: Quake Wars bereits veröffentlicht wurde, (eine Umsetzung für Xbox360 befindet sich in Arbeit) sind bei Splash Damage Überlegungen aufgekommen, was man als nächstes machen möchte. Infos gibt es noch keine, jedoch wird sich das britische Entwicklerhaus stark vergrößern. Die Anzahl der Mitarbeiter soll ungefähr verdoppelt werden. Gesucht werden vorrangig Programmierer und Designer.

Das kommende Projekt soll hierbei ein "Multi-Plattformer" werden. Keine PC Entwicklung also wie bisher, sondern im Idealfall für alle Systeme. Das Genre läßt man offen. Ebenso wie einen Releasetermin.

News NULL