Splash Damage arbeitet an mehreren Projekten

Darunter ein Survival-Horror-Shooter

Splash Damage ("Dirty Bomb") arbeitet an einem Third-Person-Survival-Horror-Shooter. Das könnte interessant werden.

Screenshot

Splash Damage, das man von "Dirty Bomb" kennt, arbeitet laut dem Finanzbericht des Eigentümers Leyou an mehreren neuen Spielen. Darunter befindet sich auch ein Third-Person-Survival-Horror-Shooter. Das Projekt ist aber noch in einem frühen Stadium der Entwicklung.

Konkrete Details zu dem Horrorspiel liegen leider nicht vor. Auf der anderen Seite wissen wir, dass Splash Damage mit Wargaming an neuen Projekten arbeitet. Ansonsten heißt es noch, dass die finale Version von "Dirty Bomb" im März 2018 erscheinen soll.

Michael Sosinka News