Kingdom Hearts 3 bietet mehrere spielbare Charaktere

Game Director über den Gumi-Jet & grössere Parties

Richard Nold

Auf der D23 Expo 2017 verriet Game Director Tetsuya Normura weitere Details zum lang ersehnten Action-Rollenspiel „Kingdom Hearts 3“.

In einem Interview im Rahman der derzeit stattfindenden D23 Expro 2017 gab Game Director Tesuya Nomura bekannt, dass „Kingdom Hearts 3“ mehrere spielbare Charaktere bieten wird. Damit ist Sora nicht der einzige Held, den wir durch die verschiedenen Welten steuern werden. Zu diesem Zeitpunkt wolle das Team jedoch noch keine genaueren Details verkünden.

Ausserdem wird „Kingdom Hearts 3“ über ein Party-System verfügen, welches viel mehr als nur zwei Charaktere an Sora Seite erlaubt. Aktuell sie die Rede davon, dass sich bis zu fünf Spieler dem bekannten Protagonisten anschliessen können. Auch der Gumi-Jet feiert in „Kingdom Hearts 3“ seine Rückkehr. Doch auch diesbezüglich sei es noch zu früh, konkrete Details zu verraten. Man liess aber andeuten, dass sich das Team einige tolle Ideen für den Gumi-Jet einfallen liess und neue Spielmechaniken einführen wird.