Kingdom Hearts 3 bekommt wohl DLCs

Aber kein Season-Pass

Michael Sosinka

"Kingdom Hearts 3" wird wohl DLCs bekommen, aber der Director Tetsuya Nomura ist kein großer Fan von Season-Pässen.

Der Director Tetsuya Nomura will durchaus zusätzliche Inhalte für "Kingdom Hearts 3" veröffentlichen, aber er ist kein Freund eines Season-Passes. "Ich möchte mich mit der potentiellen Veröffentlichung von DLCs nach dem Start beschäftigen, aber es wurde noch nicht entschieden, was wir tun wollen. Ich glaube allerdings nicht, dass ich jemals eine Art Season-Pass herausbringen werde, weil ich dieses Modell nicht mag," so Tetsuya Nomura.

Er ergänzte zu DLCs: "Ich möchte, dass die Leute auch nach der Veröffentlichung von Kingdom Hearts 3 weiter spielen. Ich denke eigentlich ebenfalls, dass heutzutage nicht mehr viele größere Titel erscheinen und es dabei belassen. Ich will ihnen nicht folgen, aber ich will etwas erschaffen, das die Fans auch nach der Veröffentlichung genießen werden." "Kingdom Hearts 3" wird am 29. Januar 2019 für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.