Purple Hills Entertainment

Eiscreme Tycoon und Machine Hell ab sofort erhältlich

Purple Hills Entertainment hat zwei neue Casual-Games veröffentlicht. Mit Eiscreme Tycoon habt ihr die Möglichkeit ein Eis-Imperium aufzubauen. Wohingegen in Machine Hell eine Invasion von Aliens zerstört werden muss.

Purple Hills Entertainment, ein Label vom Software-Spezialisten S.A.D. hat heute zwei neue Spiele in der Casual-Sparte veröffentlicht.

Für schlappe 7,99 € erhält der Spieler entweder die Wirtschaftssimulation Eiscreme Tycoon oder das actiongeladene Machine Hell.

In Eiscreme Tycoon erhält man die Möglichkeit vom kleinen Eisbudenbesitzer zum Millionär aufzusteigen. Mit wirtschaftlichem Geschick, dem richtigen Standort sowie einem einzigartigen Produkt muss die Kundschaft überzeugt werden. Doch Vorsicht ist geboten, denn gefährliche Gauner, übereifrige Polizisten oder die Gesundheitsbehörde können dem sonst gut laufendem Betrieb schnell die Suppe versalzen.

Machine Hell hingegen hat überhaupt nichts mit dem gemütlichen Eiscreme Tycoon zu tun. 15 actiongeladene Level in einzigartigen 3D-Welten sind der Spielplatz für euren Elitesoldaten. In einem Hightech-Gleiter bewaffnet mit verschiedenen Lasern, Raketen, Plasmawaffen und Bomben habt ihr die Aufgabe eine Invasion von Ausserirdischen zurück zu schlagen. 

Beide Titel sind ab sofort im Handel erhältlich. 

News NULL