Battlefield: Bad Company

Verbindungsprobleme eingeräumt

Seit nun mehr einer Woche steht Battlefield: Bad Company in den Händlerregalen in Deutschland. Nun wurde bekannt, dass es Verbindungsprobleme mit dem EA-Server gibt über Xbox Live.

Electronic Arts berichtet auf ihrer hauseigenen Webseite über derzeitige Probleme die EA-Server anzusteuern um über Xbox Live Multiplayergefechte zu starten bzw. mit einzusteigen.

Man arbeitet noch immer an diesem Problem mit verschiedenen Partnern. Sobald alles wieder reibungslos läuft erfahrt ihr es bei uns. 

Battlefield: Bad Company ist das erste ganz speziell auf Konsolen ausgelegte Spiel der Battlefield Reihe. Mit einer neuen Engine und der dadurch verbundenen Möglichkeit alles zu zerstören soll der Realismus erneut Maßstäbe setzen. Dabei soll der Fokus hier dieses mal auf den Singleplayer-Bereich gesetzt werden.

News NULL