Tomb Raider 8: Underworld

Verschoben auf Ende 2008

Eigentlich sollte Lara Croft neuestes Abenteuer bereits früher erscheinen, jetzt hat Eidos den Vorzeigetitel jedoch auf Ende des Jahres verschoben. Dafür soll es auch Versionen für Wii, PS2 und Nintendo DS geben.

Genaue Gründe für diese Entscheidungen wurden nicht angegeben, jedoch möchte Eidos wohl die größtmögliche Plattform-Unabhängigkeit garantieren, sollte Lara doch erst nur auf PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen wodurch Besitzer von kleineren Konsolen und vor allem der reichweitenstarken Konsolen Wii, PS2 und DS leer ausgegangen wären.

Seit Generationen erzählt man sich die Legende der furchterregenden Waffe des nordischen Gottes Thor. Wer seinen Hammer führt, so heißt es, kann Berge in Täler verwandeln und ist stark genug, um selbst die Götter zu vernichten. Über tausend Jahre lang war diese Geschichte nur ein Mythos ... bis heute. In einer antiken Ruine auf dem Grund des Mittelmeeres entdeckt Lara Croft Beweise für die Existenz der nordischen Unterwelt und des mythischen Hammers. Lara unternimmt eine gefährliche Reise, um die Geheimnisses dieses Mythos zu ergründen, und stößt dabei auf eine vergessene Macht, die die gesamte menschliche Zivilisation auslöschen könnte, wenn sie entfesselt wird.

News Björn