Tomb Raider 8: Underworld

HD-Vergleichsvideo PS3 & Xbox 360

Vergleichsvideos sind derzeit ohne Zweifel der aktuelle Trend wenn es darum geht die aktuellen Konsolen miteinander zu vergleichen. Auch das neueste Abenteuer von Miss Croft muss sich nun diesem Vergleich stellen.

Erneut haben die Kollegen von VideoGamer.com die beiden Konsolenversionen gegenüber gestellt und was einem dabei ganz klar auffällt ist, das eigentlich gar nichts auffällt. Die beiden Versionen sind rein subjektiv gesprochen absolut identisch.

Während es bei den Verkaufszahlen allerdings doch einen deutlichen Unterschied gibt. Nach aktuellen Marktdaten führt dort die PS3-Version mit über 50% aller Tomb Raider Underworld Verkäufe deutlich vor der Xbox 360 Version mit über 30%. Wii und andere Konsolen bilden den Rest.

Die Gründe hierfür sind nach meiner Ansich vielfältig. Einerseits gibt es auf der PS3 aktuell vielleicht doch ein bisschen weniger hochqualitative Spiele dieser Art, auf der anderen Seite dürften PS3-Besitzer meistens wohl auch, wie ich, der etwas älteren Generation angehören, die mit Lara aufgewachsen sind. Aber wie gesagt, das sind persönliche Argumente die nicht offiziell belegt sind.

Seit Generationen erzählt man sich die Legende der furchterregenden Waffe des nordischen Gottes Thor. Wer seinen Hammer führt, so heißt es, kann Berge in Täler verwandeln und ist stark genug, um selbst die Götter zu vernichten. Über tausend Jahre lang war diese Geschichte nur ein Mythos ... bis heute. In einer antiken Ruine auf dem Grund des Mittelmeeres entdeckt Lara Croft Beweise für die Existenz der nordischen Unterwelt und des mythischen Hammers. Lara unternimmt eine gefährliche Reise, um die Geheimnisses dieses Mythos zu ergründen, und stößt dabei auf eine vergessene Macht, die die gesamte menschliche Zivilisation auslöschen könnte, wenn sie entfesselt wird.

News Björn