Ghostbusters: The Video Game

Neuer Kinofilm dank Spieleerfolg?

Angeblich soll "Ghostbusters: The Video Game" bereits über 1 Million mal über den Ladentisch gewandert sein. Auf Grunde dieser guten Zahlen sind Überlegungen im Gange einen neuen Kinofilm zu produzieren.

Die Informationen stammen von Terminal Reality's Mitgründer, Mark Randel, welcher ebenfalls Interesse an einem weiteren Spiel hat.

In "Ghostbuster: The Video Game" ist das komplette Originalteam aus den "Ghostbusters"-Filmen an Bord, um die einzigartige Mischung aus Humor und Schrecken aus den Kinofilmen wiederauferstehen zu lassen. Mit einer brandneuen Storyline soll "Ghostbusters: The Video Game" sowohl Fans der ersten Stunde als auch Serienneulinge begeistern. Die Sory stammt aus der Feder der beiden Originalautoren und Hauptdarstellern Harold Ramis und Dan Akroyd.

News Roger