Ghostbusters: The Video Game

Ausführlicher Grafikvergleich zwischen PS3 und Xbox 360

In der Vergangenheit wurden die Stimmen laut, das die Xbox 360 die PS3 Titel zurück halten würden, weil die Xbox 360 als Lead Plattform genutzt wurd. Nun ist Ghostbusters erschienen, welches primär auf der PS3 entwickelt wurde und der Grafikvergleich zeigt erstaunliche Dinge.

Die Seite "Lens of Truth" ist recht bekannt für ihre wirklich objektiven Vergleiche und hat nun Ghostbusters unter die Lupe genommen. Dabei ist herausgekommen, das die Xbox 360 Version allein von den Texturen her besser aussieht als der Sony Konterpart. Doch woran liegt das, wenn die PS3 doch eigentlich Lead Plattform war?

Den Vergleich könnt ihr euch hier ansehen.

Die PC Version des Titels ist natürlich grafisch am besten, wenn das System es hergibt, allerdings wurde die Version komplett dem Multiplayerpart beraubt.

In "Ghostbuster: The Video Game" ist das komplette Originalteam aus den "Ghostbusters"-Filmen an Bord, um die einzigartige Mischung aus Humor und Schrecken aus den Kinofilmen wiederauferstehen zu lassen. Mit einer brandneuen Storyline soll "Ghostbusters: The Video Game" sowohl Fans der ersten Stunde als auch Serienneulinge begeistern. Die Sory stammt aus der Feder der beiden Originalautoren und Hauptdarstellern Harold Ramis und Dan Akroyd.

News NULL