Half-Life 2: Orange Box

PS3-Version grottenschlecht?

1up.com hatte das "Glück" an eine Preview-Version der Orange Box für die PlayStation 3 von Sony zu kommen. Das Urteil fällt allerdings extrem schlecht für die Valve-Sammlung aus.

Das liegt ganz klar nicht an den Spielen, PC und Xbox 360 Versionen bekommen Bestwertungen und am Gameplay hat man natürlich nichts geändert. Nein, Valve hat die Portierung der Spiele in die Hände eines EA Teams gelegt und die haben scheinbar mehr Probleme als erwartet. Bei allen Half-Life 2 Spielen soll es extreme Probleme geben eine vernünftig spielbare Framerate zu erreichen, insbesondere in den Außenlevels. Portal soll als einziges Spiel in der Sammlung bislang wirklich vernünftig spielbar sein.

Es handelt sich glücklicherweise bislang nur um eine Preview-Version, allerdings bleibt bis zum Release der Box nächsten Monat in den USA nicht mehr all zuviel Zeit, bahnt sich hier also erneut eine Verschiebung an? 

Die Orange Box von Valve besteht aus Half-Life Episiode Two, Portal, Team Fortress, Half-Life 2 und Episode One, bietet für Xbox 360, PC und PS3 damit die Sammlung aller Valve Hits der letzten Jahre.

Björn News