Portal

Valve veröffentlicht "Portal" für Linux

Mittleweile wird "Portal" bereits als moderner Klassiker bezeichnet, doch erst vor einigen Tagen ist das Spiel auch für Linux erschienen. Für den erst vor einigen Monaten veröffentlichten Linux-Client, veröffentlicht Valve nach und nach die hauseigenen Spiele.

ScreenshotMittlerweile gesellen sich immer mehr Entwickler zu Valve hinzu und veröffentlichen verschiedene Titel für Linux-Steam. Aktuell finden sich circa 200 Spiele in der Linux-Bibliothek. "Portal" an sich befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase, die jedoch von Spielern kostenlos genutzt werden kann. Bis dato berichten einige Spieler von nur kleinen Problem, wie falsche Spawnpunkte. Valve geht davon aus, dass das Spiel noch im Laufe des Jahres komplett unter Linux lauffähig ist.

News Flo