Ninja Gaiden 2

27k Stück in Japan verkauft

Noch immer muss man sich hier zu lande ärgern, das Ninja Gaiden 2 nicht offiziell erscheinen wird. Natürlich haben die meisten längst die Österreichische Version importiert.

In Japan konnte Ninja Gaiden 2 bereits 27000 mal an den Mann / die Frau gebracht werden. Eigentlich sehr ordentliche Verkaufszahlen für eine Woche, zumal die Xbox360 nicht sehr beliebt bei den Japanern ist. Getrübt wird diese Nachricht allerdings durch die traurige Meldung, das Tomonobu Itagaki Tecmo verlassen hat.

Vielleicht wird man den Altmeisterder Metzelkunst aber irgendwann wieder auf dem Bildschirm sehen. Das von Capcom gekündigte Clover Studio hat sich schließ auch auch selbstständig gemacht. Hoffen wir ma, das Itagaki eine sinnvolle Aufgabe in der Spielewelt erhalten wird!

News NULL