Everquest 2: Rise of Kurnak

Update 45 ist da

alle paar Monate wieder kehrt ein neues Update ein, welches viele Änderungen und Verbesserungen in Everquest 2 einfügen. Nun gesellt sich Update 45 auf die Server und spendiert viele praktische Extras. Hier der Update Text von EQ2Players.com

HIGHLIGHTS
In Nord-Qeynos hat sich Wundersames ereignet. Näheres können Pilger von den Zeugen im Tempel des Lebens erfahren.
In „Ein Prophet kehrt zurück“ (Spiel-Aktualisierung 45): Die Städte Norraths werden von einer mysteriösen Seuche heimgesucht. Die Himmlische Wacht versucht, den Betroffenen zu helfen, während Diener des Seuchenbringers sich an ihrem Leid ergötzen. Was werden Sie tun?
Es wurde zusätzlicher Platz in der Bank geschaffen und geteilte Bankfächer wurden mit neuen Funktionen versehen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Abschnitt „BANK“.
Graue Quests sind jetzt einfacher zu finden, verleihen Abenteuererfahrung und in vielen Fällen mehr Leistungserfahrung.
Erzwinger, Waffenschmiede und Holzarbeiter werden wichtige Änderungen an ihren jeweiligen Klassen feststellen.
Priester-Heilungszauber für einzelne Ziele wurden zu einem Zauber namens „Heilkraft“ zusammengefasst.

**SPIELVERLAUF
** Das Zeitlimit zwischen wiederholbaren Gruppierungsquests in den Treibsanden wurde entfernt.
Schaden, der nicht abgewehrt oder gemindert werden kann, wird in Kampf-Chatnachrichten „Fokusschaden“ statt „Stoß-“, „Stichwaffen-“, „Hiebwaffen-“, „Hitze-“, „Kälteschaden“ etc. genannt.
Der Körper besiegter mächtiger Kreaturen wird zwanzig Minuten lang nicht entfernt.
Das Spawnen im Bereich der Jarsath-Einöde in den Kylong-Ebenen ist etwas weniger gefährlich.
Reittiere werden beim Vortäuschen des eigenen Todes oder beim Ritt auf einem Greif, einem Sokokar oder einer Wolke unterdrückt.

**QUESTS
** In den Steppen erscheinen Grinash der Bissige und seine Meute bei Spielern, die „Bösartiger Angriff“ bestreiten. Vorher war dies nur bei „Die Bucht der Verwesung – Kraughls Bitte“ der Fall.
Knappe Kivan in Antonica gibt jetzt auch Charakteren den Quest „Die Axt holen“, von denen er vorher dachte, sie seien zu fortgeschritten dafür.
Die „Kein Handel“-Fahne wurde bei vielen Buchseiten entfernt, die von Horden fallen gelassen oder von Seiten-Spawns geerntet wurden. Prüfen Sie Ihr Inventar!
Lehmgolem-Herzen für den Quest „Das Herz der Furcht“ in Cazic-Thule fallen jetzt als Leichenbeute anstatt als Kistenbeute. Zudem gibt es sie nur, wenn Sie den Quest gerade spielen.
Mehrere Spieler sollten jetzt eine Aktualisierung zur Bezwingung von Klauenknacker erhalten, wenn sie sich in diesem Abschnitt des epischen Beschwörer-Quests befinden.
Sowohl der heruntergefallene als auch der durch Handelsfertigkeiten erworbene makellose modische Perlmuttohrring führen jetzt zur Aktualisierung des Quests „Dukaris, Held des Volkes“.
Geringere graue Quests verleihen jetzt mehr Erfahrung.

**GEGENSTÄNDE
** Das Schwert Nox Noctis passt nicht länger in den Hauptwaffenplatz.
Die Werte von Rüstungen, die in der Todesfaust-Zitadelle gefertigt wurden, sind verbessert worden. Bereits existierende Rüstungen werden automatisch angepasst.
Haben Sie wegen unzähliger Gifte und Tränke zu wenig Platz in Ihren Taschen? Keine Sorge, mutiger Abenteurer! Sie können jetzt bis zu 100 Gifte und Tränke sammeln. Viel Spaß mit dem neu gewonnen Raum!
Duplikate zahlreicher Bücher, die aktuell zu den gesamten Hausgegenständen im Spiel zählen, können jetzt bei Navarius Orvalis und Indis Surion gekauft werden, wenn Sie die ursprünglichen Anforderungen für den Erhalt des Buches erfüllen (d. h., wenn Sie den Quest abgeschlossen haben, für den man das Buch erhält).
Die blendende Stimmgabel kann jetzt nur von Klagesängern erbeutet werden. Sie ist nicht mehr unzerstörbar.

**ZONEN
***Scherbe des Hasses*
Byzola kann in der Scherbe des Hasses nicht mehr in größere Distanz von dem Ort gebracht werden, an dem sie spawnt.

ZAUBER
Der Gottheiten-Helfer von Karana sowie der Sokokar-Helfer können jetzt beide zusammengelegt werden.
Kundschafter-Helden-Chance
„Gabe des Schwindlers“ sollte sich jetzt richtig überschreiben lassen ohne die Fehlermeldung, dass bereits ein mächtigerer Zauber vorhanden ist.

Erzwinger
„Besitz“ wurde zu „Essenzbesitz“ umbenannt. Der Zauber übernimmt nun die Kontrolle über die Essenz Ihres Ziels und verwandelt es in einen Helfer, den Sie kontrollieren können.
Gedankensteine sind nicht länger als Zauberkomponenten erforderlich.
Die Zauberreihe „Despotischer Geist“ löst jetzt Spieler-basierte Zauberangriffe aus. Zudem gibt es eine neue Version der Stufe 80 namens „Tyrannischer Geist“. Die anderen reaktiven Zauberreihen wurden geändert und basieren jetzt auf dem Schaden, den der NSC durch einen Zauber erleidet.
Puppenmeister hat eine zusätzliche Puppe erhalten.
Die Zauberreihe „Harmonische Verbindung“ verringert jetzt den Hass, wenn der Spieler im Nahkampf getroffen wird.

Kreuzritter
Die Knappen von Paladinen und Schattenrittern sollten nach einem Zonenwechsel nicht mehr anders aussehen.

Illusionist
Die Betäubungs- und Erstickungs-Zauberreihen fügen jetzt eher Schaden zu, als Kraft zu entziehen.
Illusionisten erhalten zudem ab der zehnten Stufe „Diener rufen“ und „Diener schrumpfen“.

Thaumaturgisten
Die Helferzauberreihe „Rolle“ sollte jetzt vernichten, anstatt zu versuchen, ihrem Besitzer entsprechend Kraft zu entziehen.

Mystiker
Die Zauberreihe „Ewiger Balsam“ gewährt jetzt kurzzeitige Immunitäten gegen alle Kontrolleffekte, die sie heilt.

Nekromant
„Seelensaugen (Meister II)“ gewährt jetzt auch „Meister II“-Fähigkeiten, wenn der Zauber beim Tod eines NSC ausgelöst wird.
Seelenpeinessenzen werden nicht mehr als Zauberkomponenten ausgegeben und sind nicht mehr als solche erforderlich.

Priester
„Giftheilkraft“, „Elementarheilung“, „Traumaheilung“ und „Arkane Heilkraft“ wurden zu einem Zauber namens „Heilkraft“ zusammengefasst.

Schattenritter
Die Zauberreihe „Raubender Nebel“ sollte wieder so viele Schwächungszauber einsetzen, wie es Beteiligte an der Begegnung gibt.

Wärter
„Ausgeglichenheit“ dauert jetzt eine Minute und versucht mehrmals, Beeinträchtigungen am Ziel zu heilen.

Hexenmeister
Kristalle des Nichts sind nicht länger als Zauberkomponenten erforderlich.
Bei der Zauberreihe „Abscheuliches Leichentuch“ ist jetzt Kraftaufwand anstelle der Kristalle des Nichts vonnöten.

Zauberer
Die Zauberreihe „Aufkommender Sturm“ wirkt jetzt als Schaden über Zeit mit ausgelöster Niederschmetterung. Somit funktioniert dieser Zauber mit „Freihändige Hexerei“ und „Harmonisierung“.

**LEISTUNGEN
** Sie können jetzt in einem grau eingestuften Quest der Stufen 10 oder höher Leistungserfahrung gewinnen.
Alle Klassen erhalten eine kostenlose Leistungsneuspezifikation. Bitte beachten Sie, dass kostenlose Leistungsneuspezifikationen weder aufbewahrt noch gespeichert werden können.

Illusionist
„Unbeständige Magie“ bietet jetzt eine 15-prozentige Stärkung, die ständig aktiv ist.

Erzwinger
„Tashiana“ wird alle Magieresistenzen schwächen, allerdings in geringerem Umfang als zuvor.
„Erzwingende Heilung“ verleiht jetzt zusätzliche Boni für die reaktive Heilungsrate sowie die Zauberzeit und Wiederverwendungszeit von Hilfszaubern.
„Manaschutz“ fungiert jetzt als echter Schutz mit einem Verhältnis von 1 Gesundheitspunkt zu 1,5 Energiepunkten.

**MAKLER
** Sie können den Makler jetzt nach Gegenständen durchsuchen, die Doppelangriffe, kritische Chancen und zusätzlichen Schaden bieten.

**SgS-Regelsetzung
** „Zorn des Henkers“ sollte Sie beim Auslösen nicht mehr in einen Kampf verwickeln.

**BANK
***Auf allen Servern:*
Banken haben vier zusätzliche Plätze. Jeder Charakter verfügt jetzt also über 12 Bankfächer.
Geteilte Bankfächer haben vier weitere Plätze. Jedes Konto hat jetzt also 8 geteilte Bankfächer.
In geteilten Bankfächern können Sie jetzt Geld zwischen Charakteren auf dem gleichen Konto geteilt werden.
Verbannte Charaktere können weiterhin keine geteilten Bankfächer mit anderen Charakteren auf dem gleichen Konto haben.

Auf SgU(PVE)-Servern:
Geteilte Bankfächer können jetzt von guten und bösen Charakteren auf dem gleichen Konto geteilt werden.
Wenn alle vier Plätze belegt sind in geteilten Bankfächern, die von guten und bösen Charakteren benutzt werden, werden sie zu einem neuen geteilten Bankfach mit acht Plätzen zusammengefügt.
Sowohl Geld als auch Gegenstände können von Charakteren auf demselben Konto geteilt werden, unabhängig von der Gesinnung.

Auf SgS-Servern:
Geteilte Bankfächer basieren weiterhin auf der Gesinnung. Wir haben jedoch jedem geteilten Bankfach einer Gesinnung vier weitere Plätze hinzugefügt (acht Plätze in einem geteilten Bankfach pro Gesinnung) sowie die Möglichkeit, Geld zwischen Charakteren der gleichen Gesinnung auf einem Konto zu teilen.

**REISEN
** Wenn Sie einen Sokokar besitzen, können Sie jetzt über den Flugposten in Chardok einen beliebigen Posten ansteuern, zu dem ein Mitglied Ihrer Gruppe Zugang hat.
Anwender von Handelsfertigkeiten der Stufen 65 und höher sowie Abenteurer der Stufen 65 und höher können jetzt das rätselhafte Portal in Gorowyn passieren.

*HANDELSFERTIGKEITEN
* Waffenschmiede und Holzarbeiter haben die Erstellung von Rezepten für neue, begehrenswertere Waffen sowie die Auswahl eines neuen Effekts erlernt. Waffen, die vor der Aktualisierung hergestellt wurden, sind hiervon nicht betroffen und können nicht mit den neuen Effekten veredelt werden.
Geomantik-Künste sollten jetzt in einer Reihenfolge im Herstellungsfenster erscheinen, die den anderen reaktiven Künsten der Handelsfertigkeit entspricht.
Sie sollten für eine Handelsfertigkeits-Verfügung der Stufe 70 nicht mehr weniger Status erhalten als für eine Handelsfertigkeits-Verfügung der Stufe 69.
Ferrit-Wurfdolche werden jetzt richtig als handgefertigt beschrieben.
„Kunsthandwerk für Fortgeschrittene Band 1“ ist jetzt von Verkäufern von Handelsfertigkeiten-Rezepturbüchern in Norrath erhältlich.
Gefertigte Shuriken können jetzt auch in niedrigeren Levels hergestellt werden. Waffenschmiede haben außerdem ihre Rezepturbücher für Wurfmunition wiedergefunden.

**BENUTZEROBERFLÄCHE
** Die Version der Datei „EQ2UIInventoryBank.xml“ wurde auf 2.0 erhöht, um die Änderungen für Bank/geteilte Bankfächer zu unterstützen.
Sie können jetzt einstellen, dass Questerteiler-Symbole für höherstufige Quests angezeigt werden.
Unter Optionen -> Benutzeroberfläche -> Name und Chat-Blase -> NSC-Überkopf-Quest-Symbole für höherstufige Quests.
Der Befehl „/inventory unequip all“ („/Inventar alle verstauen”) verstaut Ihre gesamte Ausrüstung, außer Essen, Getränke und Aussehen-Gegenstände.
Die Option, Sprechblasen im Kampf von Schaden, der Dritten zugefügt wird, anzuzeigen, gilt jetzt auch für Heilungen von Dritten.
Detaillierte Pfeile im „Indirektes Ziel“-Fenster werden nicht länger abgeschnitten.

News NULL