Wolfenstein

Raven arbeitet an der Fortsetzung

Wolfenstein, dieser Name lässt den Puls von Shooter-Fans schneller schlagen. Bereits vor einiger Zeit ist mit Return zu Castle Wolfenstein eine Fortsetzung erschienen und jetzt sieht es so aus als ob wir demnächst mit dem dritten Teil der Reihe rechnen dürfen.

Bislang gibt es keine wirklichen Informationen zum Spiel, allerdings ist jetzt durchgesickert, dass die Schauspielerin Carrie Coon derzeit für umfangreiche Motion Capturing-Aufnahmen engagiert wurde.

Diese sollen dabei wohl der Hauptfigur, einer bislang unbekannten Agentin auf den Leib geschneidert werden. Sobald wir nähere Informationen zu Wolfenstein (Platzhalter für den bislang nicht bekannten Titel) haben halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. 

"Wolfenstein" ist schon seit Jahrzehnten ein bekannter Name, vor allem deshalb, weil es auch schon des Öfteren im rechtlichen Bereich für Aufsehen sorgte. Inhaltlich geht es in dem Ego-Shooter um den Soldaten B.J. Blazkowicz, der auf Seiten der Alliierten gegen die Nazis kämpfen muss. Auch im neuen Teil der Serie schlüpft man als Spieler in dessen Rolle, allerdings darf man zum ersten Mal auf okkulte Mächte zurückgreifen.

News Björn